Lebensmittelrecht

Die Kanzlei berät Sie umfassend in Rechtsfragen die in Zusammenhang mit der Herstellung und der Vermarktung von Lebensmitteln stehen.

Dazu zählen unter anderem:

 

  • Abgrenzungsfragen Lebensmittel – Arzneimittel
  • Produktionsvorschriften
  • Lebensmittelkennzeichnung
  • Lebensmittelwerbung
  • Nährwert- und gesundheitsbezogene Aussagen („Health Claims“)
  • Nahrungsergänzungsmittel und diätische Lebensmittel (u.a. Vorschriften zu Kennzeichnung, Werbung)
  • Vermarktung von innovativen Lebensmitteln („Functional Food“)
  • ökologische/biologische Produktion und Kennzeichnungsvorschriften
  • Verwendung des Bio-Logos der EU
  • Lebensmittelstrafrecht